Läufer-Cup im BLV-Kreis Mittelfranken-Süd  

Grußwort des BLV-Kreisvorsitzenden

 Ralph Edelhäußer

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

ich kann es selbst kaum glauben: Doch, Sie blättern gerade mittlerweile in der 15. Auflage der Ausschreibungsbroschüre unseres beliebten Läufer-Cups im BLV-Kreis Mittelfranken-Süd, der sich wieder vom März bis Silvester 2017, bekanntermaßen hauptsächlich über die Landkreise Roth und Weißenburg, erstreckt.

Der stetige Erfolg dieser Veranstaltungsserie, den vermutlich die wenigsten Beobachter beim Start des Cups im Jahr 2003 wirklich für möglich gehalten hatten, gibt den Verantwortlichen in den Vereinen auch auch mir als Cup-Koordinator Recht: Unsere Laufszene in der Europäischen Metropolregion Nürnberg braucht sich bayernweit wahrlich nicht zu verstecken! Vielmehr hat sie mit ihren rund 5.000 TeilnehmerInnen alljährlich Vorbildcharakter im Breiten- und ambitionierten Wettkampfsport. Vom absoluten Laufanfänger bis hin zum Teilnehmer an Finalläufen bei Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften über 10.000 m, in der Männer-Hauptklasse wohlgemerkt, ist alles und jede(r) vertreten - und das passt zu uns!

Die diesjährige Lauf-Tournee umfasst 17 Läufe und damit wieder einen mehr als im Vorjahr: der Aurauer Klosterweglauf hatte im letzten Jahr pausiert und feiert heuer ein kleines Jubiläum.

Nach der starken Premiere im Jahr 2013 geht zudem der Memmert-Schüler-Cup heuer in sein schon fünftes Jahr! Die SchülerInnen im Alter bis zu 15 Jahren können, wie die "Großen", bei insgesamt fünf Läufen selbst auf Punktejagd gehen.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle zunächst bei allen 17 Lauf-Organisatoren und deren fleißigen Teams vor Ort.

Besonders hervorheben will ich unseren Sportfreund Werner Näßer (Treuchtlingen), der sich seit Anbeginn (!!!) des Cups um die Auswertung gekümmert hat und ab heuer ins zweite Glied zurücktritt. Dafür übernimmt Nadine Tax (Schwabach) die Stelle der Chefauswerterin. Weiterer Dank gebührt Herrn Peterson und seinem Team von der Schwabacher Druckerei Milizer für seine erneut tatkräftige Unterstützung bei der Erstellung der Broschüre. In diesen Dank schließe ich auch die zahlreichen treuen Sponsoren, sowie den Schirmherren des Raiffeisen Läufer-Cups, den Rother Landrat Herbert Eckstein, mit ein.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ralph Edelhäußer

Bayerischer Leichtathletik-Verband e. V.

Kreis Mittelfranken-Süd / Roth-Weißenburg